Sommerfest Schwaz

ZIMA Sommerfest
in Schwaz

Die Projekte “Minkuswiese” und “Am Pirchanger” schreiten wie gewünscht voran.

Schwaz, 04.09.2020 – Bei den beiden ZIMA Projekten in der Minkuswiese und am Pirchanger in Schwaz läuft alles wie geplant: Der dritte und letzte Bauabschnitt der Minkuswiese steht kurz vor der Übergabe und die Bauarbeiten am Pirchanger schreiten wie gewünscht voran – bei beiden Projekten stehen nur noch jeweils drei Wohnungen zur Verfügung. Grund genug für die ZIMA Tirol sich im Rahmen eines kleinen Sommerfestes bei allen Projektbeteiligten, der Behörde und allen voran den Käufern zu bedanken.

Vergangenen Freitag fanden sich bei strahlendem Sonnenschein und mit dem erforderlichen Abstand die geladenen Gäste in der Minkuswiese am Pirchanger in Schwaz ein, um die beiden Projekte „Minkuswiese“ und „Pirchanger“ zu feiern. „Die Stadt Schwaz wächst behutsam und nicht übertrieben schnell. Das was wir machen, machen wir ‚gscheit‘ – dazu brauchen wir kompetente Partner wie ZIMA“, freut sich Vizebürgermeister Mag. Martin Wex über die neuen Wohnprojekte in Schwaz.

Die Arbeiten am Bauabschnitt I der Minkuswiese begannen im Frühjahr 2018 – Mitte 2020 konnte der Bauabschnitt II fertiggestellt werden und mit Mitte September werden nun die Wohnungen des Bauabschnitts III übergeben. Das Ensemble aus 8 Baukörpern bietet Platz für insgesamt 69 besondere Eigentumswohnungen, die beinahe alle schon ihre neuen Besitzer gefunden haben. „Wir hatten oft mit schlechtem Wetter zu kämpfen, haben aber hervorragend gearbeitet und es macht mich stolz, dass wir nun planmäßig übergeben können“, so Bmst. Ing. Markus Innerhofer, Technischer Projektleiter ZIMA Tirol. Der Startschuss für den Bau der Kleinwohnanlage Pirchanger fiel Anfang 2020. Die Arbeiten schreiten zügig voran und trotz COVID-19 soll die Fertigstellung wie geplant im Frühjahr 2021 erfolgen. Hier stehen noch drei Wohnungen zur Verfügung – alle mit atemberaubendem Blick über die Dächer der Silberstadt Schwaz. „Es war eine besondere Herausforderung die beiden Hänge am Pirchanger sensibel, effizient und mit dem notwendigen Respekt vor dem Umfeld zu bebauen. Gemeinsam mit den engagierten Architektenteams und der Stadt Schwaz konnten die besten Lösungen gefunden werden. Wir sind beeindruckt über das Ergebnis und dankbar für die Chance, lebenswerten Wohnraum zu realisieren“, so Ing. Mag. Alexander Wolf, Geschäftsführer ZIMA Tirol.

ZIMA Wohnprojekt „Minkuswiese“ im Überblick

  • Architekten Scharfetter Rier, scharfetter-rier.at
  • Letzter Bauabschnitt kurz vor Übergabe (Mitte September 2020)
  • Baustart war im Sommer 2018 (Bauabschnitt I)
  • Projekt besteht aus insgesamt 8 Baukörpern mit 69 Wohnungen
  • Verfügbar sind aktuell noch 2- und 3-Zimmer Wohnungen (zwischen 42 m² und 71 m²)
  • Wohnungen mit großzügigen & windgeschützten Loggien, Terrassen wie auch Privatgärten
  • Hochwertige Ausstattung namhafter Markenhersteller
  • Anbindung an die öffentliche Infrastruktur (Bushaltestellen, Autobahn und Bundesstraße)
  • Unmittelbare Nähe zu Sport- und Freizeiteinrichtungen und dem Gymnasium Paulinum
  • Detaillierte Informationen zum Projekt unter: zima.at/minkuswiese

 

ZIMA Wohnprojekt „Pirchanger“ im Überblick

  • Architekt Thomas Zöhrer, zot.at/buero
  • Kleinwohnanlage mit 10 Wohnungen
  • Aktuell verfügbar: jeweils eine 2-, 3-, und 4-Zimmer Wohnung (zwischen 68 m² und 101 m²)
  • Wohnungen mit sonnigen, großen Terrassen wie auch Privatgärten
  • Atemberaubender Blick über die Dächer von Schwaz
  • Hochwertige Ausstattung bekannter Markenhersteller
  • Baustart war Anfang 2020, Fertigstellung im Frühjahr 2021
  • Weitere Informationen zum Projekt: zima.at/wohnhaus-am-pirchanger

Sommerfest
Schwaz

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Anfrage
 
 
Markus Hämmerle

Markus Hämmerle
Ihr Ansprechpartner

Ich stehe Ihnen gerne zur Seite um Ihre offenen Fragen zu beantworten.
Tel.: +43 5572 3838
E-Mail: presse@zima.at